Michaela Egger Leichtathletik - Weitsprung / Dreisprung Michaela Egger Bilanz: 1 x Gold - Dreisprung 1 x Silber - Weitsprung
Neuigkeiten von Michaela Egger ...
GOLD im Weit & Drei
Nach dem nicht wunschgemäßen Saisonstart gelang mir doch noch ein glücklicher Abschluss der Hallensaison: In den Monaten der Vorbereitung konnte ich mich in allen Bereichen gut  weiterentwickeln und freute mich schon sehr auf die Hallensaison. Als es  schließlich im Jänner losgehen sollte habe ich mir eine Zerrung der  Oberschenkelrückseite zugezogen, die mich 3 Wochen lang plagte. Ich konnte lediglich etwas Radfahren - kein Sprung-, Kraft oder Schnelligkeitstraining.  Somit versuchte ich das Beste draus zu machen und bereitete mich so gut wie möglich auf die Staatsmeisterschaften vor. Als Titelverteidigerin im Weit- sowie Dreisprung wollte ich auf jeden Fall wieder 2 Medaillen nach Hause bringen, was im Weitsprung dieses Mal jedoch schwierig sein sollte, da 2 meiner Konkurrentinnen bereits 6m Sprünge  gezeigt hatten und ich mit 5,58m lediglich 5. der aktuellen Bestenliste war. Dreisprung: Der Dreisprung gilt als meine Paradedisziplin, hier ließ ich mir den Titel nicht nehmen und konnte mit 12,81m eine sehr gute Leistung abrufen. Für den Sommer sind jedoch wieder 13m Sprünge am Tagesplan. Weitsprung: Der Weitsprung war wieder einmal sehr spannend. Nach 6 Dreisprungversuchen war ich doch schon etwas müde und versuchte mein Bestes. Marina Kraushofer (SVS) war an diesem Tag nicht zu schlagen und gewann mit 6.14m den Titel. Dahinter gings jedoch um Silber und Bronze. Im 3. Versuch konnte ich mich auf 5.85m steigern und ließ die sonst so starke Rosalie Tschann mit 5,78m hinter mir. Keiner der Mädels konnte noch einen weiteren Satz  zeigen und schließlich holte ich mir im Weitsprung die Silberne. Überglücklich über diesen Ausgang freute ich mich mit meiner Family, die tatkräftig im Wiener Dusika Stadion dabei war, über die beiden Medaillen :-)!! Nun habe ich noch bis Mittwoch (morgen) Trainingspause, dann geht's bereits in die Vorbereitung für die  Sommersaison. Für eine kurze Unterbrechung von 2 Wochen gönne ich mir ende März einen Kalifornienurlaub, um Energie zu tanken. Ich freue mich schon sehr auf das Training im Frühjahr, vor allem weil es dieses Jahr zum ersten Mal ein großes internationales Meeting a. 15.6.2013 in Rif/ Salzburg geben wird, wo ich auf jeden Fall meine aktuelle Bestleistung von 13,30m im Dreisprung in Angriff nehmen werde.
Hallenstaatsmeisterschaften in Wien ...
Jump and have fun!!! Eure MICHI
HOME NEWS ABOUT ME SPONSOREN ERFOLGE FOTOGALERIE IMPRESSUM